Hier
geht's rund

JYOTI CIRCULAR

2020 wurden weltweit über 100 Milliarden Kleidungsstücke produziert – das sind doppelt so viele wie in 2005. Gleichzeitig ist die Nutzungsdauer von Kleidung um 40% gesunken. Textil-Abfall ist folglich einer der Hauptgründe dafür, dass die Textilindustrie der zweitgrößte Umweltverschmutzer auf der Welt ist – direkt nach der Öl-Industrie.


AUS DIESEM GRUND HABEN WIR UNS ENTSCHIEDEN, JYOTI CIRCULAR INS LEBEN ZU RUFEN.

Angesichts der Unmengen an Müll, die die Textilindustrie jedes Jahr produziert, sind wir der Auffassung, dass es nicht mehr reicht, NUR fair und ökologisch nachhaltig zu produzieren. Wir sind überzeugt, dass wir ein zirkuläres System brauchen. Aber was bedeutet das? Circular Fashion (Kreislaufwirtschaft in der Modeindustrie) ist das Konzept, Mode-Artikel mit der Intention von Langlebigkeit und Nachhaltigkeit zu entwerfen, zu produzieren und zu beziehen. Für die Produktion werden ausschließlich schadstofffreie, erneuerbare, biologisch abbaubare und recycelbare Ressourcen verwendet. Durch gute Pflege, Wiederverwendung, Reparatur, Wiederverkauf und Neudesign sollen die Produkte so lange wie möglich genutzt werden und zwischen mehreren Nutzer*innen zirkulieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, sollen die Produkte recycelt werden, indem sie zu neuen Produkten verarbeitet oder kompostiert werden, um umweltschonend in die Biosphäre zurückzukehren.

jyoti Circular - second hand und mehr

ABER WIE GENAU SOLL DAS FUNKTIONIEREN?

Ab sofort bieten wir euch Jyoti Second-Hand Stücke sowie Prototypen und Kleidungsstücke mit kleinen Makeln an. So ermöglichen wir unseren Kleidungsstücken ein möglichst langes Leben, statt sie einfach in den Tiefen der Kleiderschränke zu versauern oder auf Grund kleiner Besonderheiten ein tristes Leben in unserem Lager führen zu lassen.
1. Noch in den Kinderschuhen steckend, starten wir dieses Projekt zunächst auf unserem JYOTI CIRCULAR INSTAGRAM ACCOUNT, wo du einen Überblick der aktuellen Jyoti Circular Stücke findest.
2. Du hast dich in ein Teil verliebt? Schreibe uns einfach eine E-MAIL mit deiner Adresse (und ggf. abweichender Lieferadresse) und dem Produkt-Code. Wir senden dir dann umgehend eine Rechnung und sobald deine Zahlung bei uns angekommen ist, auch das Produkt zu. Natürlich kann es manchmal vorkommen, dass wir mehrere Anfragen für dasselbe Produkt bekommen. In diesem Fall gilt: wer zuerst kommt, mahlt zuerst :)

Du möchtest selbst ein Jyoti-Stücke verkaufen, da es nicht mehr passt oder du es nicht mehr trägst?

1. Fülle unser JYOTI CIRCULAR RÜCKSENDEFORMULAR aus.
2. Sende uns das ausgefüllte Dokument vorab per E-MAIL und dann ausgedruckt zusammen mit deinem Jyoti-Teil zu, damit wir das Kleidungsstück richtig zuordnen können. Wir reparieren es, wenn nötig, und definieren einen fairen Preis, um es in der Kategorie Jyoti – Circular anzubieten.

Jyoti – Fair Works
c/o O.Kollektiv
Okerstraße 45
12049 Berlin

3. Auf dem Formular entscheidest du selbst, ob du 50% des Erlöses von uns erstattet bekommst oder diese Summe an unseren JYOTI E.V. spenden möchtest.

Wir werden den Wiederverkaufspreis deines Produktes eigenständig reduzieren, falls es nicht gleich eine/n neue/n Besitzer/in findet. Bevor dein Jyoti Circular Teil hier bei uns Gefahr läuft, vergessen zu werden, verschenken wir es an jemanden, der sich darüber freut.

jyoti Circular - second hand und mehr

SOMMERPAUSE

Wir lassen es vom 23.07.21 bis zum 12.08.21 etwas ruhiger angehen und gönnen uns eine kleine Pause – nicht alle auf einmal natürlich, aber dennoch wird der Versand in den kommenden Tagen etwas langsamer voran gehen. Bitte habt etwas Geduld, sollte es also ein paar Tage länger dauern.

Euch einen ganz wunderbaren Sommer!

Eure Jyotis

FB Twitter Instagram Pinterest Vimeo