Lookbook

Schmuck | 2017

Entworfen werden alle Stücke von unserem Jyoti- Team in Berlin, was man an oft am erkennbaren Jyoti- O in den Schmuckstücken erkennen kann. Gefertigt wird unser Schmuck dann von einer kleinen Kunsthandwerkerfamilie in Pushkar (Rajasthan) in Nord-Indien. Rajasthan ist die Wiege der Goldschmiedekunst in Indien. Seit Jahrhunderten wird dort Silber – und jüngst auch Messing – abgebaut und verarbeitet. Die Mahwani-Familie ist seit drei Generationen in der Schmuckherstellung tätig und stellt in Anlehnung an den traditionellen Rajasthanischen Stil einzigartigen Kreationen aus Messing für uns her. In dieser Kollektion haben wir die klaren Linien im Design beibehalten, und aber dazu entschieden viel mit gebürstetem Messing zu arbeiten, um eine matte Oberfläche zu erhalten. Zudem haben wir mit neuen Formen experimentiert, was unserer Meinung nach zu wunderbaren Ergebnissen geführt hat!

SOMMERPAUSE

Wir lassen es vom 23.07.21 bis zum 12.08.21 etwas ruhiger angehen und gönnen uns eine kleine Pause – nicht alle auf einmal natürlich, aber dennoch wird der Versand in den kommenden Tagen etwas langsamer voran gehen. Bitte habt etwas Geduld, sollte es also ein paar Tage länger dauern.

Euch einen ganz wunderbaren Sommer!

Eure Jyotis

FB Twitter Instagram Pinterest Vimeo